Filme Tipps

Stefan Sa Film-Tipp: Wild Tales – Jeder dreht mal durch!

11. Februar 2017
Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

Film-Plakat: Wild Tales

Bei meinem ersten Film-Tipp habe ich gleich etwas Abgedrehtes am Start:

Wild Tales – Jeder dreht mal durch!

Es handelt sich um eine argentinische schwarze Drama-Kömodie aus dem Jahr 2014, die komplett mit mir unbekannten Schauspielern besetzt ist.

Der Film besteht aus sechs voneinander unabhängigen Kurzgeschichten, die sich alle mit den Themen Vergeltung und Gewalt beschäftigen.

In den einzelnen Episoden wird mit reichlich schwarzer Situationskomik der Rachedurst der jeweiligen Protagonisten dargestellt.

Sei es der zu Unrecht als Falschparker abgeschleppte Sprengmeister Simón, der schlussendlich professionell Rache an der zuständigen Behörde nimmt, oder die frischgebackene Braut Romina, die auf ihrer eigenen Hochzeit herausfindet, dass ihr Bräutigam sie mit einem der weiblichen Partygäste betrogen hat – beim Finale der Geschichten weiß man manchmal nicht, ob man lachen oder weinen soll.

Im Großen und Ganzen bietet der Film auf rund zwei Stunden durchweg gute Unterhaltung, vor allem wenn man (wie ich) Fan schwarzer Komödien ist. Lediglich die letzte Episode war mir persönlich ein bisschen zu lang und überzogen.

Ich führe hiermit ein neues Rating ein und gebe Wild Tales

4.5 / 5 Punkten im Sa-Rating

Den Film gibt es (aktuell) hier bei Amazon Prime im inkludierten Videoangebot und zum Abschluss bette ich euch noch einen Trailer von Youtube ein, wo allerdings alle sechs Geschichten gemischt sind.

Ich würde mich über Feedback zu meinem ersten Film-Tipp freuen! :)

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Mias 21. Februar 2017 at 20:13

    „Ich führe hiermit ein neues Rating ein …“

    Es ist so super! :D

  • Leave a Reply